News

Skulptur „Tanzende“ am Phoenixkontor 1

31. August 2020

Im Beisein von Altonas Bezirksamtsleiterin Frau Dr. Stefanie von Berg, wurde am 27. August 2020 die etwa 2,40 Meter hohe Bronzeskulptur des renommierten Künstlers Bernd Stöcker am Neubau „Phoenixkontor 1“ – Ecke Bahrenfelder Steindamm/Schützenstraße – offiziell präsentiert. Die Skulptur am PK1 trägt den Namen „Tanzende“ – in unserer Interpretation versinnbildlicht sie u. a.  den städtebaulichen Anspruch des „Reconnecting“ und betont das Verbindende an der Schnittstelle der Stadtteile Ottensen und Bahrenfeld.

Arbeitsschwerpunkt des in Bremen geborenen, zeitgenössischen Bildhauers und Grafikers sind figürliche Arbeiten in Bronze und Stein. Die Werke des seit vielen Jahren in Niederbayern lebenden und arbeiteten Künstlers sind in verschiedenen deutschen Städten im öffentlichen Raum und in Sakralbauten vertreten. Entstanden ist die „Tanzende“ im Zeitraum von 1987 bis 2015.

Weitere Beiträge

2. Februar 2023

Neues Kunstwerk auf dem Phoenixhof-Areal

Kurz vor dem Weihnachtsfest erhielt das Phoenixhof-Areal ein weiteres Kunstwerk, das vor dem Eingang der historischen Phoenixhalle I seinen Platz fand. Die Skulptur mit der Bezeichnung „Erde“ wurde von dem 1984 in Hiroshima geborenen Künstler (…)

Mehr erfahren
31. Januar 2023

2te Heimat: Kinoabend am 8. Februar 2023

Am Mittwoch, 8. Februar 2023, hebt sich einmal mehr der Vorhang für einen Film im Rahmen der Obolus-Kinoabende im Quartiers-Theater „Die 2te Heimat“. Zu sehen ist, soviel sei verraten, eine britisch-irische Komödie aus dem Jahr (…)

Mehr erfahren
19. Dezember 2022

Frohe Weihnachten und ein gutes 2023

Liebe Mieterinnen und Mieter des PHOENIXHOFES, das Jahr 2022 wird voraussichtlich als eine Zeitenwende Eingang in zukünftige Geschichtsbücher finden. Trotz aller Unsicherheiten und Belastungen, die das Leben vieler Menschen aktuell prägen,   hoffen wir, dass auch (…)

Mehr erfahren