News

S-Bahn-Haltestelle Ottensen – Neue Informationen

10. August 2020

Die Deutsche Bahn sowie die Freie und Hansestadt Hamburg bauen in unmittelbarer Nachbarschaft zum Phoenixhof die neue S-Bahn-Station „Hamburg-Ottensen“. Mit diesem neuen Haltepunkt werden die Stadtteile Ottensen und Bahrenfeld erschlossen und attraktiver gestaltet. Die neue Station wird sich zwischen den beiden Eisenbahnüberführungen „Bahrenfelder Steindamm“ und „Daimlerstraße“ befinden. Im Januar 2019 fanden erste vorbereitende Arbeiten statt. Zuletzt waren die Bauaktivitäten ins Stocken geraten. Hierzu teilte die Bahn jüngst wie folgt mit: „Im Rahmen der Bauphase 3 wird ab August 2020 die Baustelle südlich des Wendehammers der Thomasstraße eingerichtet. Zudem beginnen die Arbeiten am Brückenbauwerk „Bahrenfelder Steindamm“. Insgesamt umfasst das Bauprojekt 13 Bauphasen. Voraussichtlich im Dezember 2021 werden alle Bauarbeiten beendet sein. In den vergangenen Monaten mussten die Planungen für den Kabeltiefbau, die Gleisentwässerungen und den konstruktiven Ingenieurbau überarbeitet und neue Freigaben für zu nutzende Grundstücke eingeholt werden. Darüber hinaus mussten durch diese Anpassungen auch die Sperrpausen für den Zugverkehr neu abgestimmt werden.“

Quelle und aktuelle Infos unter: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/ottensen-station

Weitere Beiträge

2. Februar 2023

Neues Kunstwerk auf dem Phoenixhof-Areal

Kurz vor dem Weihnachtsfest erhielt das Phoenixhof-Areal ein weiteres Kunstwerk, das vor dem Eingang der historischen Phoenixhalle I seinen Platz fand. Die Skulptur mit der Bezeichnung „Erde“ wurde von dem 1984 in Hiroshima geborenen Künstler (…)

Mehr erfahren
31. Januar 2023

2te Heimat: Kinoabend am 8. Februar 2023

Am Mittwoch, 8. Februar 2023, hebt sich einmal mehr der Vorhang für einen Film im Rahmen der Obolus-Kinoabende im Quartiers-Theater „Die 2te Heimat“. Zu sehen ist, soviel sei verraten, eine britisch-irische Komödie aus dem Jahr (…)

Mehr erfahren
19. Dezember 2022

Frohe Weihnachten und ein gutes 2023

Liebe Mieterinnen und Mieter des PHOENIXHOFES, das Jahr 2022 wird voraussichtlich als eine Zeitenwende Eingang in zukünftige Geschichtsbücher finden. Trotz aller Unsicherheiten und Belastungen, die das Leben vieler Menschen aktuell prägen,   hoffen wir, dass auch (…)

Mehr erfahren