News

„Markus Lanz“ für Deutschen Fernsehpreis nominiert

2. September 2021

Gleich die nächste Auszeichnung in Sicht für ZDF-Talker Markus Lanz: Der 52-Jährige ist für den renommierten Deutschen Fernsehpreis nominiert worden. Die hier im Quartier von den Fernsehmachern produzierte Talkshow „Markus Lanz“ geht in der traditionellen Journalisten-Kategorie „Beste Information“ ins Rennen um die begehrte Trophäe. Zusammen mit „Markus Lanz“  wurden zwei Politmagazine nominiert: „Frontal“ (ZDF) und „Panorama“ (ARD/NDR). Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am 16. September ab 20:15 Uhr bei RTL bekannt gegeben.

Mehr: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/fernsehpreis-nominierungen-lanz-100.html

Weitere Beiträge

11. Oktober 2021

2te Heimat: Kinoabend am 12. Oktober 2021

Am Dienstag, 12. Oktober 2021, hebt sich einmal mehr der Vorhang für einen Film im Rahmen der Obolus-Kinoabende im Quartiers-Theater Die 2te Heimat. Einlass ist um 18:45 Uhr, der Film startet um 19:30 und wird (…)

Mehr erfahren
30. September 2021

No. 1 Guitar Center unterstützte das Reeperbahn Festival 2021

Letze Woche fand in der Hansestadt die 16. Auflage von Europas renommiertestes Indoorfestival, dem Reeperbahn Festival, statt – mit hunderten coronakompatiblen Live-Konzerten für circa 25.000 Besucher und etlichen digitalen Workshops für rund 2.000 Fachbesucher. Auch (…)

Mehr erfahren
20. September 2021

Beste Information: „Markus Lanz“ gewinnt Deutschen Fernsehpreis

Einmal jährlich wird der renommierte Deutsche Fernsehpreis verliehen. Bei der Verleihung am 16. September setzte sich Markus Lanz mit seiner nach ihm benannten ZDF-Talkshow in der Kategorie „Beste Information“ durch. In der Begründung der Jury (…)

Mehr erfahren