News

„Markus Lanz“ für Deutschen Fernsehpreis nominiert

2. September 2021

Gleich die nächste Auszeichnung in Sicht für ZDF-Talker Markus Lanz: Der 52-Jährige ist für den renommierten Deutschen Fernsehpreis nominiert worden. Die hier im Quartier von den Fernsehmachern produzierte Talkshow „Markus Lanz“ geht in der traditionellen Journalisten-Kategorie „Beste Information“ ins Rennen um die begehrte Trophäe. Zusammen mit „Markus Lanz“  wurden zwei Politmagazine nominiert: „Frontal“ (ZDF) und „Panorama“ (ARD/NDR). Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am 16. September ab 20:15 Uhr bei RTL bekannt gegeben.

Mehr: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/fernsehpreis-nominierungen-lanz-100.html

Weitere Beiträge

2. Februar 2023

Neues Kunstwerk auf dem Phoenixhof-Areal

Kurz vor dem Weihnachtsfest erhielt das Phoenixhof-Areal ein weiteres Kunstwerk, das vor dem Eingang der historischen Phoenixhalle I seinen Platz fand. Die Skulptur mit der Bezeichnung „Erde“ wurde von dem 1984 in Hiroshima geborenen Künstler (…)

Mehr erfahren
31. Januar 2023

2te Heimat: Kinoabend am 8. Februar 2023

Am Mittwoch, 8. Februar 2023, hebt sich einmal mehr der Vorhang für einen Film im Rahmen der Obolus-Kinoabende im Quartiers-Theater „Die 2te Heimat“. Zu sehen ist, soviel sei verraten, eine britisch-irische Komödie aus dem Jahr (…)

Mehr erfahren
19. Dezember 2022

Frohe Weihnachten und ein gutes 2023

Liebe Mieterinnen und Mieter des PHOENIXHOFES, das Jahr 2022 wird voraussichtlich als eine Zeitenwende Eingang in zukünftige Geschichtsbücher finden. Trotz aller Unsicherheiten und Belastungen, die das Leben vieler Menschen aktuell prägen,   hoffen wir, dass auch (…)

Mehr erfahren