News

Maßnahmen zum Erhalt der Phoenixhalle

25. Oktober 2021

Zum Erhalt der Stahlkonstruktion in der Phoenixhalle I auf Höhe des überdachten Außenbereichs vor dem Atlas Kochsalon wurden im Auftrag der Eigentümer des PHOENIXHOFES aufwendige Arbeiten durchgeführt. Rund 14 Tage haben Mitarbeiter von Fachfirmen umfangreiche Reinigungsarbeiten an der Fassade und den Dächern vorgenommen und große Bereiche der Dachkonstruktion vernetzt. Dazu war es nötig, Teile der Gebäude einzurüsten und z.B. mit sogenannten Steigern zu arbeiten, um in bis zu 20 m Höhe Arbeiten durchzuführen und Netze zu befestigen, die verhindern sollen, dass sich Tiere, wie z.B. Tauben dort einnisten und mit deren Kot die Konstruktion der Gebäude beschädigen und die Fläche des Atriums verunreinigen. Diese Maßnahme kommt daher der Aufenthaltsqualität in diesem Teil des Quartiers besonders zugute.

 

 

Weitere Beiträge

2. Februar 2023

Neues Kunstwerk auf dem Phoenixhof-Areal

Kurz vor dem Weihnachtsfest erhielt das Phoenixhof-Areal ein weiteres Kunstwerk, das vor dem Eingang der historischen Phoenixhalle I seinen Platz fand. Die Skulptur mit der Bezeichnung „Erde“ wurde von dem 1984 in Hiroshima geborenen Künstler (…)

Mehr erfahren
31. Januar 2023

2te Heimat: Kinoabend am 8. Februar 2023

Am Mittwoch, 8. Februar 2023, hebt sich einmal mehr der Vorhang für einen Film im Rahmen der Obolus-Kinoabende im Quartiers-Theater „Die 2te Heimat“. Zu sehen ist, soviel sei verraten, eine britisch-irische Komödie aus dem Jahr (…)

Mehr erfahren
19. Dezember 2022

Frohe Weihnachten und ein gutes 2023

Liebe Mieterinnen und Mieter des PHOENIXHOFES, das Jahr 2022 wird voraussichtlich als eine Zeitenwende Eingang in zukünftige Geschichtsbücher finden. Trotz aller Unsicherheiten und Belastungen, die das Leben vieler Menschen aktuell prägen,   hoffen wir, dass auch (…)

Mehr erfahren